Nicht wie bei Räubers ...

Artikel-Nr.: 2246
9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Inhalt
Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, dass er eines Morgens im Schloss eines Königs aufwacht. Jemand hat ihn tags zuvor aus der dunklen Höhle befreit, in die ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten. Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat.
Als frischgebackenes Königskind muss Tom nun gewaltig umlernen. Denn hier im Schloss ist alles völlig anders als bei Räubers - allerdings nicht weniger spannend. Ja, sogar abenteuerlich, denn mit dem großartigen Sohn des Königs erlebt er aufregende und überwältigende Dinge.

Die Geschichte ist eine märchenhafte Erzählung für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, in der sich Menschen wie du und ich in vielen Situationen wiederfinden können. Wer die Geschichte liest, ist betroffen, getroffen und fühlt sich verstanden. Und man beginnt zu ahnen, was es heißen kann, Christ zu sein. Denn den König gibt es wirklich. Ein liebenswerter Glaubenskurs, in dem einem das Wesentliche in einer großen Zärtlichkeit ans Herz gelegt wird.

Tausende von Menschen in vielen Ländern fanden durch diese Geschichte zu einer neuen Freude am lebendigen, liebenden Gott. Die Autorin schrieb inzwischen vier weitere Bände über Tom und seine Erlebnisse. Und sie engagiert sich für die Bewegung "Mütter hoffen und beten" im Verein SalzSalzSalz e.V. (Für Kinder ab 8 Jahren.

<a data-cke-saved-href="http://www.salzsalzsalz.net" href="http://www.salzsalzsalz.net" "target="_blank">Broschiert, 96 Seiten

Diese Kategorie durchsuchen: Erzählungen