Der Schmuggler Gottes

Artikel-Nr.: 2351
12,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Inhalt
Man nannte ihn „Schmuggler Gottes“. Er wusste nie, ob hinter der Grenze der Tod oder Leben auf ihn wartete. In einem hellblauen VW-Käfer schmuggelte er – auf Bitten verfolgter Christen – Bibeln hinter den „Eisernen Vorhang“. Sein Name: Anne van der Bijl. Sein Pseudonym: „Bruder Andrew“.
Später gründete er das christliche Hilfswerk „Open Doors“, dessen Dienst für verfolgte Christen von Osteuropa über die islamistische Welt bis hin nach China reicht. Dabei riskierte er sein Leben für  Gott und die Menschen, denen er die Gute Nachricht bringt. Dieses Buch erzählt seine Geschichte und ist gleichzeitig ein authentischer Bericht über das Leben verfolgter Christen und den Gott, der Wunder tut.
Der weltweit mehr als zehn Millionen Mal verkaufte Bestseller wurde neu überarbeitet und mit Originalfotos versehen.

„Spannender als ein Agentenroman.“ Los Angeles Times

Autor
Bruder Andrew (Anne van der Bijl) wurde 1928 in den Niederlanden geboren. 1955 belieferte er die polnische Untergrundkirche mit christlichen Schriften und begann damit den Dient von „Open Doors“, heute in über 50 Ländern tätig.

Broschiert, 334 Seiten

Diese Kategorie durchsuchen: Heilige & Glaubensvorbilder